Kampong Cham: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Foto des Autors
von Alex
zuletzt aktualisiert

Die Stadt Kampong Cham liegt nordöstlich von Phnom Penh, am Ufer des Mekongs. Kampong Cham bietet einige Sehenswürdigkeiten und stellt einen starken Kontrast zu touristisch stark besuchten Reisezielen in Kambodscha wie beispielsweise Siem Reap, dar. Auf dem Weg nach Kratie, Rattanakiri, Mondulkiri und Laos kannst du einen Zwischenstopp in Kampong Cham einlegen und das kambodschanische Leben abseits der Touristenpfade kennenlernen.

In diesem Artikel zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Kampong Cham und geben dir wertvolle Informationen für deinen Besuch.

Transparenz

Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du hierüber einen Einkauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis für Dich bleibt gleich und Du unterstützt unkompliziert unsere Arbeit.

Wir geben Dir ausschließlich Empfehlungen, von denen wir persönlich überzeugt sind. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Vanessa & Alex

Unsere Tipps für Kampong Cham

  • Erkunde Kampong Cham und Umgebung gemeinsam mit einem Tuk-Tuk-Fahrer. So erhältst du interessante Hintergrundinformationen zum Leben in Kampong Cham und zu den historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten. Zudem kannst du sicher sein, dass du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kampong Cham findest. Wir empfehlen dir unseren Freund Mr. Buth (WhatsApp: +855 12703931)
  • Es gibt wenige Hotels in Kampong Cham. Die größte Auswahl findest du auf Booking.com*
kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

Anreise nach Kampong Cham

Du erreichst Kampong Cham unkompliziert mit Bussen, Minivans und Privatfahrern. Die Straßen entlang des Mekongs sind gut ausgebaut. Du kannst den Transfer nach Kampong Cham vor Ort in Kambodscha zu buchen oder mittlerweile auch häufig unkompliziert online über 12GoAsia*.

Wie lange in Kampong Cham bleiben?

1,5 bis 2 Tage in Kampong Cham reichen aus, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und der näheren Umgebung zu erkunden und um einen guten Einblick in das untouristische Leben in Kampong Cham zu erhalten.

Beste Reisezeit für Kampong Cham

Das beste Wetter in Kampong Cham erwartet dich von November bis März. Von Februar bis August wird es teilweise sehr heiß in der Stadt und die Niederschlagsmengen nehmen zu. Vor allem während der Mittagshitze solltest du Pausen bei der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Kampong Cham einplanen. Die stärksten Niederschläge sind im September und Oktober zu erwarten. Die Höhepunkte der Regenzeit solltest du nach Möglichkeit vermeiden.

kampong cham
Kampong Chams Umgebung ist landwirtschaftlich geprägt
kampong cham
In Kampong Cham erwarten dich authentische Einblicke abseits der Touristenpfade

Erkunde Kampong Cham mit Mr. Buth

Kampong Cham liegt abseits der Touristenpfade Kambodschas. Abseits der Sehenswürdigkeiten bietet dir Kampong Cham dementsprechend authentische Einblicke in das Leben einer kleinen kambodschanischen Stadt und ihrer landwirtschaftlich geprägten Umgebung.

Wir persönlich haben es bei unserem letzten Besuch in Kampong Cham sehr genossen, die Stadt und ihre Umgebung gemeinsam mit unserem Freund Mr. Buth (WhatsApp: +855 12703931) zu erkunden und dabei interessante Einblicke in das lokale Leben zu erhalten.

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

kampong cham

Laufe über die Bambusbrücke in Kampong Cham

Kampong Chams Bambusbrücke ist die bekannteste Sehenswürdigkeit in Kampong Cham. Die Bamboo Bridge wird jedes Jahr am Ende der Regenzeit neu errichtet und letztendlich zum Beginn der nächsten Regenzeit weggespült. Bis vor einigen Jahren war die Bambusbrücke von Kampong Cham die größte Bambusbrücke weltweit und diente Fußgängern und Fahrzeugen als Brücke über den Mekong auf die Insel Koh Pen. Nach der Errichtung der modernen Brücke verlor die Bambusbrücke jedoch an Bedeutung. Mittlerweile gibt es während der Trockenzeit lediglich eine kleine Version der alten Brücke, die Kampong Cham mit dem Koh Pen Beach verbindet.

kampong cham
Die neue Bambusbrücke in Kampong Cham ist kleiner als noch vor einigen Jahren
kampong cham
Die Brücke verbindet die Mekonginsel Koh Pen mit dem Flussufer

Besuche die Flussinsel Koh Pen

Die Mekong-Insel Koh Pen liegt direkt vor Kampong Cham. Die Bewohner der Insel bauen Tabak, Durian, Cashewnüsse, Erdnüsse, Tabak, Lotus, Jackfruit, Pomelos, Mais und zahlreiche weitere Früchte an. Koh Pen mit dem Fahrrad oder gemeinsam mit einem Tuk-Tuk-Fahrer zu erkunden, ermöglicht es dir in das absolut untouristische Kambodscha einzutauchen.

Am nördlichen Ende von Koh Pen liegen der Koh Pen Beach, an dem die bekannte Bambusbrücke von Kampong Cham (Bamboo Bridge) endet. Hier erwarten dich interessante Fotokulissen.

kampong cham
Gigantische Jackfruit
kampong cham
Tempel auf Koh Pen
kampong cham
Getrockneter Tabak
kampong cham
Tabakfeld

Die Holzpagode Wat Maha Leap

Der Wat Maha Leap (Wat Moha Leap) liegt ungefähr 25 km südöstlich von Kampong Cham, am Ostufer des Mekongs. Der Wat Maha Leap ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kampong Cham, da es sich um eine der letzten hölzernen Pagoden in Kambodscha handelt. Auf dem Weg zum Wat Maha Leap fährst du durch kleine Dörfer mit traditionellen Khmer-Häusern und vorbei an Lotusfeldern.

Sofern der hölzerne Tempel verschlossen ist, kannst du einen der Mönche fragen, ob du den Wat Maha Leap betreten kannst. Im Inneren erwarten dich prächtige Verzierungen, Malereien und massive Holzsäulen.

kampong cham
Maha Leap Pagode
kampong cham
Im Inneren des Tempels

Besichtige den französischen Aussichtsturm

Der „French Watch Tower“ liegt direkt an der modernen Kizuna Bridge, am Ostufer des Mekongs. Der Aussichtsturm stammt aus französischen Kolonialzeit und wurde mittlerweile restauriert. Steile Treppen führen im Inneren des Turmes zur Aussichtsplattform.

Hier erhältst du einen schönen Ausblick auf die nähere Umgebung und den Mekong.

kampong cham
DEr restaurierte französische Aussichtsturm
kampong cham
Von der obersten Ebene blickst du auf den Mekong

Besuche den Khmer Tempel Wat Nokor Bachay

Der Khmer Tempel Wat Nokor Bachay liegt direkt westlich von Kampong Cham. Die Tempelruine ist über 1000 Jahre alt und wurde von König Jayavarman VII errichtet, der die weltbekannten Angkor Tempel Bayon, Ta Prohm und Preah Khan erbauen ließ. Im Inneren der Anlage liegt ein aktiv genutzter Tempel.

Gelegentlich finden hier Vorführungen lokaler Apsara-Tanzgruppen statt.

kampong cham
Wat Nokor Bachay
kampong cham
Hier fühlt man sich wie in Angkor

Besteige Phnom Pros und Phnom Srey

Im Westen von Kampong Cham liegen der Phnom Pros „Men Hill“ und der Phnom Srey „Women Hill“.  Auf dem Phnom Pros liegt ein buddhistischer Tempel. Eine Straße führt den Hügel hinauf. Zahlreiche Affen bevölkern das Gelände.

Auf dem Phnom Srey liegt ebenfalls ein kleiner Tempel. Der „Women Hill“ ist höher. Du erreichst die Spitze des Hügels über einen Treppenaufstieg mit über 300 stufen. Von der Spitze des Berges hast du einen schönen Ausblick auf die nähere Umgebung. Bei gutem Wetter kannst du bis zum Hochplateau von Mondulkiri schauen.

Zwischen den Hügeln liegen kleinere Pagoden und Buddha-Bildnisse. Das Gelände wurde von den Roten Khmer als Killing Field genutzt. In der Nähe der beiden Hügel liegt ein verlassenes Flugfeld der US-Air Force.

kampong cham
Auf dem Men Hill
kampong cham
Aufstieg zum Women Hill

Erkunde die Stadt Kampong Cham

Die Stadt Kampong Cham wird touristisch kaum besucht und das merkt man! In Kampong Cham kannst du eine authentische, kambodschanische Kleinstadt erleben. Aktives Nachtleben, hippe Restaurants und außergewöhnliche Hotels wirst du dementsprechend jedoch nicht finden.

Ein Spaziergang am Nachmittag bietet dir schöne Einblicke in das absolut untouristische Kambodscha. Der Zentralmarkt (Phsar Thom) ist ein authentischer Markt, der vor allem am späten Nachmittag belebt wird. Entlang der Uferpromenade versammeln sich am Abend Familien und Freundesgruppen. Hier findest du auch einige Restaurants. Nach Sonnenuntergang kannst du den Nachtmarkt von Kampong Cham besuchen.

kampong cham
Unterwegs in Kampong Cham
kampong cham
Promenade entlang des Mekongs

Schreibe einen Kommentar

Unterstütze unsere Arbeit!

Wir betreiben unseren Reiseblog mit großer Leidenschaft. Wir möchten unsere Reisetipps jedem Interessierten kostenlos zur Verfügung stellen und stetig ausbauen. Dafür benötigen wir deine Unterstützung.

Wenn dir unsere Artikel geholfen haben, kannst du uns über die drei Buttons unkompliziert unterstützen. Alternativ kannst du über jeden Link, der mit einem * markiert ist Käufe und Buchungen tätigen. Hierdurch entstehen für dich keine Mehrkosten und du hilfst uns unkompliziert dabei unseren Reiseblog zu betreiben und auszubauen.

Danke für deine Unterstützung!

23 wichtige Thailand-Tipps als PDF!

Newsletter
Wir verwenden deine Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte ein PDF mit 23 wichtigen Tipps für deine Reise nach Thailand. Über unseren Newsletter versenden wir in unregelmäßigen Abständen Insider-Tipps, wichtige Neuigkeiten und exklusive Rabattaktionen für Produkte, die wir selbst nutzen. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Passend zu diesem Thema

Fragen, Anregungen, Lob, Kritik?

Schreib uns gerne eine E-Mail! Wir werden schnellstmöglich auf deine Nachrichten reagieren!

Kontakt
Wir verwenden deine Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.