Pattaya: Sehenswürdigkeiten und Fazit

Foto des Autors
von Alex
zuletzt aktualisiert

In diesem Artikel stellen wir dir Sehenswürdigkeiten in Pattaya vor und geben dir ein ausführliches Fazit zu dem umstrittenen „Badeort“ südöstlich von Bangkok.

Pattaya ist ein stark bereister Badeort an der nordöstlichen Küste des Golfes von Thailand. Der Ort diente amerikanischen Soldaten als „Erholungsort“ während des Vietnamkrieges. Der Tourismus und das Nachtleben in der Stadt sind seitdem stetig gewachsen. Mittlerweile leben deutlich über 100.000 Menschen in Pattaya und der Ort gehört zu den am stärksten bereisten Reisezielen in Thailand.

Kurz und knapp

  • Wir persönlich würden niemals einen Urlaub in Pattaya verbringen. Wir waren hier 2011 und 2023. Die Stadt hat sich unserem Empfinden nach nochmal weiter zum Negativen entwickelt
  • Im Umfeld des häufig wilden Nachtlebens und der Rotlichtszene in Pattaya kommt es häufig zu Verbrechen jeglicher Art
  • Das Klientel der Stadt entspricht größtenteils den Vorstellungen, die man an einen Ort mit massiv ausgebauten Angeboten der Prostitution erwarten würde
  • Es gibt sehenswerte Tempel in Pattayas Umgebung. Für uns wirken viele jedoch künstlich inszeniert
  • Sofern du dich für Pattaya interessierst, weil du ausgehend von Bangkok möglichst schnell an den Strand möchtest, würden wir persönlich Ko Samet bevorzugen, beziehungsweise dennoch auf die weiter entfernten Inseln des östlichen Golfes oder in den Süden des Landes reisen

Transparenz

Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du hierüber einen Einkauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis für Dich bleibt gleich und Du unterstützt unkompliziert unsere Arbeit.

Wir geben Dir ausschließlich Empfehlungen, von denen wir persönlich überzeugt sind. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Vanessa & Alex

Unsere Pattaya Hotel-Empfehlung
Arbour Hotel*

  • Modernes Hotel
  • Pool und Beach Bar auf dem Dach
  • Ausblick in Richtung Sonnenuntergang
  • Komfortable Zimmer
  • Hervorragendes Restaurant

Das Arden Hotel & Residence* bietet ebenfalls hohen Komfort.

Wir haben in allen empfohlenen Hotels selbst übernachtet oder diese im Rahmen unserer Recherchereisen besichtigt. Wir gehen keine Kooperationen ein und bezahlen unsere Übernachtungen selbst, um dir unabhängige Empfehlungen geben zu können. Wenn du Hotels über unsere Links buchst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen keine erhöhten Hotelpreise und du unterstützt uns dabei diese Webseite zu betreiben.

pattaya
Pool auf dem Dach des Arbour Hotels
pattaya
Unser Zimmer im Arbour Hotel

Anreise nach Pattaya

Die Anreise nach Pattaya erfolgt von Bangkok innerhalb von ca. 2 Stunden ausgehend mit zahlreichen Bussen und Minivans. Du kannst sogar spontan ein Taxi anhalten oder die Apps Grab und Bolt nutzen und für ca. 1500 Baht nach Pattaya fahren.

Der Flughafen U-Tapao wird aus dem In- und Ausland angeflogen.

Du kannst deine Anreise nach Pattaya leicht über 12GoAsia* buchen.

pattaya
Dinner mit Ausblick nach Ankunft in Pattaya
pattaya
Sonnenuntergang vom Dach des Arbour Hotels

Sanctuary of Truth

Der Sanctuary of Truth ist ein Museum, das durch Lek Viriyaphan gestaltet wurde. Das Museum ist ein monumentales Gebäude aus Holz, dessen Architektur durch zahlreiche kulturelle und religiöse Strömungen geprägt ist. Im Inneren des beeindruckenden Gebäudes befinden sich prächtige Schnitzereien und Skulpturen. Zahlreiche Handwerker arbeiten fortlaufend an der Fertigstellung des Sanctuary of Truth.

Das Museum kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Hierbei müssen Helme getragen werden. Führungen werden in engen Abständen in zahlreichen Sprachen angeboten und dauern ungefähr eine Stunde.

Auf dem Gelände des Sanctuary of Truth befindet sich zudem ein Streichelzoo und es wird Elefantenreiten angeboten. Wir können uns kaum vorstellen, dass diese Angebote im Sinne des verstorbenen Architekten sind.

Unser Highlight beim Besuch des Sanctuary of Truth ist der Ausblick am Wartepunkt der Führungen.

Beim Besuch des Museums solltest du Knie und Schultern bedecken und dich ruhig und respektvoll verhalten. Tickets können vor Ort und vorab online gekauft werden.

pattaya
Sanctuary of Truth
pattaya
Sanctuary of Truth
pattaya
Verzierungen im Sanctuary of Truth
pattaya
Bei der Führung muss man Helme tragen

Pattaya Walking Street

Pattayas Walking Street ist berühmt und berüchtigt. Das Zentrum des Nachtlebens in Pattaya befindet sich am westlichen Ende der Beach Road. Entlang der Fußgängerzone öffnen am Abend zahlreiche Bars, Restaurants, GoGo-Bars, Clubs und weitere Etablissements des Nachtlebens und der Rotlichtszene. Ein Spaziergang über die Walking Street ist für viele Besucher auch bei fehlendem Interesse an den Angeboten vor Ort interessant.

pattaya
Die Walking Street in Pattaya

Wat Nong Chap Tao

Die prächtig gestaltete Tempelanlage liegt südlich von Pattaya. Hier befinden sich sehenswerte Skulpturen und Statuen, sowie eine prächtige, weiße Meditationshalle.

pattaya
Wat Nong Chap Tao
pattaya
Meditationshalle im Wat Nong Chap Tao

Viharn Sien

Der Viharn Sien ist ein Museum, dass im chinesischen Stil erbaut wurde. Im Inneren des beeindruckenden Gebäudes befindet sich eine Sammlung thailändischer und chinesischer Kunst mit zahlreichen Skulpturen.

pattaya
Viharn Sien
pattaya
Viharn Sien

Wat Yan Sang Wararam Worawihan und Phra Maha Mondop Phutthabat

Auf dem Gelände des Tempels Wat Yan Sang Wararam Worawihan befinden sich mehrere beeindruckende Bauwerke, wie beispielsweise ein hinduistisch geprägter Turm und ein großer weißer Chedi.

Der Phra Maha Mondop Phutthabat liegt auf einem angrenzenden Berg. Hier erhältst du einen schönen Ausblick auf die wachsende Skyline von Pattaya und das Meer.

pattaya
Wat Yan Sang Wararam Worawihan
pattaya
Wat Yan Sang Wararam Worawihan
pattaya
Phra Maha Mondop Phutthabat
pattaya
Ausblick in Richtung Pattaya

Khao Chi Chan

Der Khao Chi Chan wird als „Pattaya Buddha Mountain“ bezeichnet. Hier wurde ein Buddhabildnis in einen Berg graviert. König Bhumibol nannte es Phra Buddha Maja Vajira Uttamophat Satsada. Vor der Felswand befindet sich ein Garten.

pattaya
Khao Chi Chan

Pattayas Strände

Pattayas Strände sind lange, breite Badestrände. An den Stränden befinden sich sehr viele Liegen und Sonnenschirme. Die touristische Infrastruktur entlang der Strände ist sehr stark ausgebaut. Der belebteste Strand ist der Pattaya Beach, an der Beach Road in Pattaya. Hier ankern häufig sehr viele Boote. Am südlich gelegenen Jomtien Beach geht es etwas ruhiger und dennoch extrem touristisch zu.

Ungefähr 30 Minuten weiter südlich liegt der weniger stark besuchte Bang Saray Beach.

pattaya
Pattaya Beach
pattaya
Jomtien Beach

Big Buddha Temple

Inmitten der Stadt befindet sich auf einem Hügel der Big Buddha Temple. Der sitzende Buddha wird häufig stark besucht. Hier erhältst du einen Ausblick auf die Stadt. Im unmittelbar benachbarten Wat Sam Sien geht es ruhiger zu.

pattaya
Big Buddha Temple
pattaya
Reisegruppen auf dem Weg zum Big Buddha

Phra Tamnak Mountain Viewpoint

Der Aussichtspunkt bietet einen sehr schönen Ausblick auf die Hauptbucht von Pattaya. Der Viewpoint liegt auf dem Hügel Khao Phra Bat in der Stadt, direkt nördlich des Big Buddha Temple.

Folgt man der Straße erreicht man zudem den Aussichtspunkt am Pattaya City Sign und den Khao Phra Tamnak Viewpoint.

pattaya
Phra Tamnak Mountain Viewpoint

Weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Wat Nong Yai

Der Wat Nong Yai ist eine Ruheoase inmitten der Stadt. Die prächtige, weiße Meditationshalle ist sehenswert.

Vorgelagerte Inseln

Ausgehend vom Bali Hai Pier in Pattaya erreicht man Ko Lan, Ko Sichang und Ko Phai sehr schnell. Die Inseln sind tatsächlich sehr schön. Uns persönlich ist hier häufig zu viel los.

Wat Nong Wa Makham Khu

Ungefähr 45 Minuten östlich von Pattaya kann hier ein beeindruckend großer, liegender Buddha besichtigt werden.

Shopping Center

  • Central Pattaya: Älteres Einkaufszentrum an der Beach Road
  • Terminal 21: Guter Foodcourt

Vergnügungsparks und Museen

Künstliche schwimmende Märkte, Dinosaurierparks, Freizeitparks und Wasserparks treffen nicht jeden Geschmack. Sehr bekannt ist seit vielen Jahren das Museum Ripley’s Believe It or Not! Pattaya. Ein interessanter Kontrast ist der Nong Nooch Tropical Botanical Garden.

pattaya
Terminal 21 Shopping Center
pattaya
Wat Nong Yai

Unser Fazit zu Pattaya

Wir tuen uns seit unserem ersten Besuch in Pattaya schwer mit der Stadt. Ja, Pattaya ermöglicht es, innerhalb von weniger als zwei Stunden von Bangkok an einen Badestrand zu gelangen. Die touristische Infrastruktur des Ortes lässt zudem keine Wünsche übrig. Allerdings empfinden wir das Preisniveau der Restaurants in Pattaya häufig als zu hoch und sogar vermeintlich authentische Nachtmärkte empfinden wir als nicht atmosphärisch. Der Tourismus in Pattaya wächst stark und die Skyline der Stadt wird zunehmend ausgebaut. Das Touristenklientel und viele zugezogene Einwohner des Ortes schrecken viele jedoch ab.

Pattaya ist ein Badeort, der sehr stark aufgrund seiner Rotlichtszene bereist wird. Das Klientel in großen Teilen der Stadt setzt sich entsprechend zusammen. Am benachbarten Jomtien Beach geht es etwas entspannter zu. Dennoch würden wir auch hier von Massentourismus sprechen, der bei weitem nicht auf jeden Reisenden ausgelegt ist.

Die weiter abgelegenen Strände sind definitiv schöne Badestrände, an denen es deutlich ruhiger zugeht. Für uns persönlich sind Pattaya und auch die weite Umgebung der Stadt nur Zwischenstopps auf dem Weg nach Koh Chang, Koh Mak und Koh Kood, die man durchaus auch auslassen kann.

Wir waren 2011 und 2023 in Pattaya und werden die Stadt definitiv viele Jahre nicht mehr bereisen. Die Sehenswürdigkeiten sind größtenteils vernachlässigbar. Das Klientel schreckt uns persönlich ab und führt dazu, dass wir Tage in der Stadt nicht genießen können, und die hohe Kriminalitätsrate ist unserer Meinung nach ein immenses Problem. Wir können nicht verstehen, wieso Paaren und Familien aus unterschiedlichen Quellen vorschnell zu Urlauben in Pattaya geraten wird.

Die häufigsten Fragen bei Google über Pattaya verdeutlichen unser Fazit:

  • Was sind Pattaya Girls in Thailand?
  • Was kostet eine Cola in Pattaya?
  • Wie viele Deutsche leben in Pattaya?
  • Was kostet eine Nacht in Pattaya?
  • Was kostet eine Thai Frau in Pattaya?
  • Wie viel kostet eine Thailänderin?
pattaya
Unsere schönste Erinnerung an Pattaya ist dieser Sonnenuntergang, den wir von der Dachterrasse unseres Hotels beobachten konnten

Schreibe einen Kommentar

Unterstütze unsere Arbeit!

Wir betreiben unseren Reiseblog mit großer Leidenschaft. Wir möchten unsere Reisetipps jedem Interessierten kostenlos zur Verfügung stellen und stetig ausbauen. Dafür benötigen wir deine Unterstützung.

Wenn dir unsere Artikel geholfen haben, kannst du uns über die drei Buttons unkompliziert unterstützen. Alternativ kannst du über jeden Link, der mit einem * markiert ist Käufe und Buchungen tätigen. Hierdurch entstehen für dich keine Mehrkosten und du hilfst uns unkompliziert dabei unseren Reiseblog zu betreiben und auszubauen.

Danke für deine Unterstützung!

23 wichtige Thailand-Tipps als PDF!

Newsletter
Wir verwenden deine Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte ein PDF mit 23 wichtigen Tipps für deine Reise nach Thailand. Über unseren Newsletter versenden wir in unregelmäßigen Abständen Insider-Tipps, wichtige Neuigkeiten und exklusive Rabattaktionen für Produkte, die wir selbst nutzen. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Passend zu diesem Thema

Fragen, Anregungen, Lob, Kritik?

Schreib uns gerne eine E-Mail! Wir werden schnellstmöglich auf deine Nachrichten reagieren!

Kontakt
Wir verwenden deine Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.