Thailand Nationalparks geschlossen 2024?

Foto des Autors
von Alex
zuletzt aktualisiert

Im Jahr 2024 werden 134 von 156 Nationalparks in Thailand während der Regenzeit in Thailand geschlossen. Viele Nationalparks werden teilweise geschlossen, sodass bestimmte Sehenswürdigkeiten nicht zugänglich sind. Einige Nationalparks werden vollständig geschlossen. Wenige Nationalparks verbleiben dauerhaft geschlossen. Die Dauer der jährlichen Schließung unterscheidet sich im Vergleich der Nationalparks.

Wir haben dir die wichtigsten Informationen zur temporären Schließung der Nationalparks in Thailand zusammengestellt.

Transparenz

Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du hierüber einen Einkauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis für Dich bleibt gleich und Du unterstützt unkompliziert unsere Arbeit.

Wir geben Dir ausschließlich Empfehlungen, von denen wir persönlich überzeugt sind. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Vanessa & Alex

Warum werden Nationalparks in Thailand gesperrt?

Die vorübergehenden Schließungen der Nationalparks dienen der Erholung der Ökosysteme und dem Schutz von Touristen vor potenziell gefährlichen Wetterbedingungen während der Monsunmonate.

Wann sind die beliebtesten Nationalparks in Thailand 2024 geschlossen?

Anhand der Besucherzahlen auf unserer Webseite haben wir dir die Schließungszeiten der bei unseren Lesern beliebtesten Nationalparks in Thailand aus dem weiter unten angehangenem Dokument aufgelistet. Hierbei führen wir nur Nationalparks auf, die vollständig gesperrt werden. In den ebenfalls sehr beliebten Nationalparks Khao Yai, Ao Phang Nga, Doi Suthep – Pui, Doi Inthanon und im Khao Sok Nationalpark werden 2024 nur einzelne Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gesperrt.

Vollständig geschlossene Nationalparks und Inseln in der Andamanensee

  • Maya Bay: 01.08. bis 30.09. (Koh Phi Phi bleibt zugänglich)
  • Similan Islands: 16.05 bis 14.10.
  • Surin Islands: 16.05 bis 14.10.
  • Koh Kradan: 01.06. bis 30.09 (Einige Unterkünfte schließen bereits ab Mitte Mai)
  • Morakot Cave auf Koh Mook: 01.09. bis 30.09
  • Mu Koh Lanta Nationalpark (Ko Rok Nok, Ko Rok Nai): 01.07. bis 30.08.
  • Tarutao Nationalpark (Rund um Koh Lipe): 01.08. bis 30.09 (Einige weniger interessante Inseln schließen und öffnen bereits früher; Koh Lipe wird nicht geschlossen)

Geschlossene Nationalparks im westlichen Golf von Thailand

  • Mu Ko Ang Thong Nationalpark: 01.11. bis 15.12.

Geschlossene Nationalparks in Zentralthailand

  • Erawan Nationalpark: 01.09. bis 30.09.

Geschlossene Nationalparks in Nordthailand

  • Phu Chi Fah: 01.07. bis 30.08.

Alle gesperrten Nationalparks Thailand 2024

Im angefügten PDF-Dokument sind alle Schließungen der thailändischen Nationalparks im Jahr 2024 aufgeführt. Hier findest du Informationen zu teilweise, vollständig und dauerhaft geschlossenen Nationalparks.

Fazit zur Sperrung der Nationalparks in Thailand

Wir empfinden es als richtig und sinnvoll, dass zahlreiche Nationalparks in Thailand auch im Jahr 2024 vorübergehend gesperrt werden. Die hohen Besucherzahlen führen trotz klarer Besuchsregeln zu starken Belastungen der Ökosysteme. Die jährlichen Erholungszeiten bieten der Natur eine Verschnaufspause. Zudem ist es auch unseren Erfahrungen nach sinnvoll, einige Nationalparks, Sehenswürdigkeiten, Wasserfälle und Wanderwege aus Sicherheitsgründen zu sperren. Vor allem nach starken Regenfällen kann es teilweise gefährlich werden.

Maya Bay am frühen Morgen mit Touristen
Die Maya Bay im Hat Noppharat Thara-Mu Ko Phi Phi Nationalpark ist einer von vielen Orten, die während der Regenzeit 2024 temporär geschlossen werden. Insgesamt werden 134 von 156 Nationalparks in Thailand vorübergehend (teilweise oder vollständig) für Besucher geschlossen.

Unterstütze unsere Arbeit!

Wir betreiben unseren Reiseblog mit großer Leidenschaft. Wir möchten unsere Reisetipps jedem Interessierten kostenlos zur Verfügung stellen und stetig ausbauen. Dafür benötigen wir deine Unterstützung.

Wenn dir unsere Artikel geholfen haben, kannst du uns über die drei Buttons unkompliziert unterstützen. Alternativ kannst du über jeden Link, der mit einem * markiert ist Käufe und Buchungen tätigen. Hierdurch entstehen für dich keine Mehrkosten und du hilfst uns unkompliziert dabei unseren Reiseblog zu betreiben und auszubauen.

Danke für deine Unterstützung!

23 wichtige Thailand-Tipps als PDF!

Newsletter

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte ein PDF mit 23 wichtigen Tipps für deine Reise nach Thailand. Über unseren Newsletter versenden wir in unregelmäßigen Abständen Insider-Tipps, wichtige Neuigkeiten und exklusive Rabattaktionen für Produkte, die wir selbst nutzen. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Passend zu diesem Thema

Fragen, Anregungen, Lob, Kritik?

Schreib uns gerne eine E-Mail! Wir werden schnellstmöglich auf deine Nachrichten reagieren!

Kontakt