Sihanoukville: Eine schreckliche Stadt

Foto des Autors
von Alex
zuletzt aktualisiert

Sihanoukville an Kambodschas Südküste war viele Jahre lang ein kleiner Badeort ohne besondere Sehenswürdigkeiten. Die leicht erreichbaren Strände von Sihanoukville und der stets etwas zweifelhafte Ruf des Nachtlebens in Sihanoukville haben unterschiedlichste Reisende angezogen, die Strandtage in Kambodscha verbringen wollten, ohne dafür auf die vorgelagerten Inseln Koh Rong und Koh Rong Samloem fahren zu müssen.

Leider hat sich Sihanoukville in den letzten Jahren sehr stark verändert. Aus dem kleinen Ort ist durch massive Investitionen aus China eine chaotische, hässliche Großstadt geworden. Das Stadtbild von Sihanoukville wird durch Hochhäuser, Resorts und unzählige Casinos geprägt. Das Nachtleben hat teilweise exzessive Ausmaße angenommen. Unzählige weitere Großbauprojekte werden den negativen Wandel der Stadt weiter vorantreiben. Die lokale Bevölkerung hat vom Boom der Stadt jedoch kaum profitiert.

In diesem Artikel erklären wir dir, weshalb du nicht lange in Sihanoukville bleiben solltest.

Transparenz

Mit * gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du hierüber einen Einkauf tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis für Dich bleibt gleich und Du unterstützt unkompliziert unsere Arbeit.

Wir geben Dir ausschließlich Empfehlungen, von denen wir persönlich überzeugt sind. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Vanessa & Alex

Unsere Tipps für Sihanoukville

  • Ein Besuch in Sihanoukville lohnt sich nur, um die vorgelagerten Inseln Koh Rong, Koh Rong Samloem, Koh Ta Tiev oder Koh Thmei zu besuchen
  • Transfers nach Sihanoukville und auf die vorgelagerten Inseln kannst du auf 12GoAsia* online buchen
  • Wir raten dir dazu, nach Möglichkeit direkt mit den Fähren auf die Inseln zu fahren, ohne in Sihanoukville zu übernachten
  • Sofern du in Sihanoukville übernachten musst, ist das Hotel Manoha Villaeine Oase inmitten der schrecklichen Stadt
  • Mückensprays, Medikamente und Sonnencremes sind in Sihanoukville deutlich günstiger und leichter verfügbar als auf den Inseln
  • Hebe genug Geld in Sihanoukville ab, bevor du auf die Inseln fährst. Hierfür eignen sich unsere Reisekreditkarten optimal

Sihanoukville lohnt sich nicht!

Sihanoukville hat sich in den vergangen Jahren leider rasant verändert. Der kleine Ort ist mittlerweile eine dreckige, laute Großstadt. Das Nachtleben in Sihanoukville empfinden wir als sehr unangenehm. Zudem fühlen wir uns zwischen den unzähligen Casinos und lauten, chinesischen Touristen am Abend nicht mehr sicher.

Die Strände von Sihanoukville waren ohnehin nie die schönsten. Mittlerweile sind alle Strände der Stadt verbaut. Der Independence Beach, der Serendipity Beach, der Ochheuteal Beach, der Hawaii Beach und selbst der Otres Beach sind keine angenehmen Orte mehr. Als westlicher Tourist fühlt man sich in Sihanoukville absolut fehl am Platz.

Dementsprechend sind sehr viele westliche Hotels und Restaurants in die aufstrebende Stadt Kampot umgezogen.

sihanoukville
Sihanoukville ist voller Casinos
sihanoukville
Der kleine Badeort wurde innerhalb weniger Jahre zu einer Großstadt umgebaut

Anreise nach Sihanoukville

Ausgehend von Siem Reap und internationalen Reisezielen wie beispielsweise Bangkok kannst du nach Sihanoukville fliegen. Seit 2023 gelangst du auch ausgehend von den thailändischen Reisezielen Pattaya, Koh Chang, Koh Mak und Koh Kood über Land nach Sihanoukville. Wir haben gute Erfahrungen mit dem Unternehmen Boonsiri gemacht.

Ausgehend von Phnom Penh erreichst du Sihanoukville mit Bussen, Taxis oder sehr entspannt mit dem Zug. Ausgehend von Kampot und Kep erreichst du Sihanoukville mit Bussen, Taxis und dem Zug. Ausgehend von Battambang erreichst du Sihanoukville nur mit Zwischenstation in Phnom Penh. Die Anreise innerhalb eines Tages ist anstrengend, aber möglich. Die im Jahr 2023 fertiggestellte Autobahn zwischen Phnom Penh und Sihanoukville hat die Anreise massiv erleichtert.

Langstreckenflüge nach Kambodscha und Flüge nach Sihanoukville vergleichen wir über Skyscanner.de* und wählen bei der Buchung die direkte Buchung bei der Airline aus. Inlandstransfers nach Sihanoukville und auf die vorgelagerten Inseln kannst du vor Ort oder unkompliziert online bei 12GoAsia* buchen.

sihanoukville
Ausblick auf Sihanoukville
sihanoukville
Die Skyline wächst stetig
sihanoukville
Sihanoukvilles Strände sind nicht die schönsten
sihanoukville
Am Otres Beach

Otres Beach: Leider auch verbaut

Bis ungefähr 2019/2020 war der südöstlich von Sihanoukville gelegene Otres Beach und das angrenzende Otres Village noch bereisbar. Sihanoukville hat den Otres Beach jedoch mittlerweile vereinnahmt und auch hier entstehen immer mehr Hochhäuser und Casinos.

Der Otres Beach ist kein Geheimtipp mehr und mittlerweile auch einfach nur unschön.

sihanoukville
Auch am Otres Beach hinterlässt der Bau-Boom immer mehr Spuren
sihanoukville
Möchte man hier seinen Urlaub verbringen?

Fähren auf die Inseln

Die Fähren nach Koh Rong und Koh Rong Samloem legen nicht mehr am Pier in der Nähe des Golden Lion Roundabouts ab, sondern im neu gebauten Hafen. Hier legen auch Kreuzfahrtschiffe an.

Fährtickets kannst du über dein Hotel in Sihanoukville, lokale Ticketverkäufer oder unkompliziert online bei 12GoAsia* kaufen.

FAQ zu Sihanoukville

Wie kommt man nach Sihanoukville?

Ausgehend von vielen Reisezielen in Kambodscha erreichst du Sihanoukville unkompliziert mit Bussen, Minivans und Taxis. Ausgehend von Siem Reap oder Bangkok kannst du nach Sihanoukville fliegen, um sehr viel Zeit gegenüber dem Transfer über Land zu sparen. So gelangst du deutlich schneller auf die vorgelagerten Inseln Koh Rong und Koh Rong Samloem.

Wie komme ich von Phnom Penh nach Sihanoukville?

Ausgehend von Phnom Penh erreichst du Sihanoukville unkompliziert mit Bussen, Minivans und Taxis. Im Jahr 2022 wurde ein neuer Highway zwischen Phnom Penh und Sihanoukville eröffnet, sodass die Fahrt zwischen den beiden Städten mittlerweile deutlich schneller absolviert werden kann.

Wie kommt man nach Koh Rong?

Die Boote verschiedener Anbieter fahren mehrmals täglich von Sihanoukville nach Koh Rong Samloem. Das letzte Boot legt gegen 16:00 Uhr ab. Bei guter Planung ist es möglich, die Insel innerhalb eines Tages von Phnom Penh aus zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Unterstütze unsere Arbeit!

Wir betreiben unseren Reiseblog mit großer Leidenschaft. Wir möchten unsere Reisetipps jedem Interessierten kostenlos zur Verfügung stellen und stetig ausbauen. Dafür benötigen wir deine Unterstützung.

Wenn dir unsere Artikel geholfen haben, kannst du uns über die drei Buttons unkompliziert unterstützen. Alternativ kannst du über jeden Link, der mit einem * markiert ist Käufe und Buchungen tätigen. Hierdurch entstehen für dich keine Mehrkosten und du hilfst uns unkompliziert dabei unseren Reiseblog zu betreiben und auszubauen.

Danke für deine Unterstützung!

23 wichtige Thailand-Tipps als PDF!

Newsletter
Wir verwenden deine Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte ein PDF mit 23 wichtigen Tipps für deine Reise nach Thailand. Über unseren Newsletter versenden wir in unregelmäßigen Abständen Insider-Tipps, wichtige Neuigkeiten und exklusive Rabattaktionen für Produkte, die wir selbst nutzen. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Passend zu diesem Thema

Fragen, Anregungen, Lob, Kritik?

Schreib uns gerne eine E-Mail! Wir werden schnellstmöglich auf deine Nachrichten reagieren!

Kontakt
Wir verwenden deine Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.